“Worum handelt es sich beim Kokillenguss (Gravity Die Casting, GDC)?”

Wie funktioniert der Kokillengussprozess?

Der Kokillenguss ist eines der ältesten Verfahren, das für die Metall- und Leichtmetallgussverfahren entwickelt wurde. Bei diesem vollständig automatisierbaren Verfahren wird das geschmolzene Metall direkt von einem Löffel in eine Form gegossen.

Ziel ist es, die Form mit minimalen Turbulenzen durch einen oder mehrere Kanäle zu füllen, um die Oxidations- und Schaumbildung zu reduzieren. Dadurch werden Porosität und Einschlüsse minimiert und optimale Metalleigenschaften des finalen Gusselements gewährleistet. 

Die Kokillengussmaschine kann eine vertikale oder horizontale Gussformöffnung aufweisen. Eine Alternative dazu bilden Kipptechnologien mit 0/90° oder 0/120°. Beim Kippgießen wird der Metallfluss am Einfülltrichter anhand des Kippwinkels und der Gussgeschwindigkeit kontrolliert.

Vorteile des Kokillengusses mit Kippvorrichtung

Einer der Vorteile der Kippgießmaschine ist, dass sie dichte, hochwertige Gussteile mit hervorragenden mechanischen Merkmalen wie Festigkeit und Steifigkeit erzeugt. Dadurch eignet sich das Verfahren sehr gut für anspruchsvolle Anwendungen im Automobilbereich wie Bremssysteme und Fahrwerkskomponenten.

Zu den größten Vorteilen der Kokillengusstechnologie zählen:

  • Eignung für automatisierte Umgebungen mit hohem Produktionsvolumen
  • Minimale Investition für Anwendungen mit kleinen und mittleren Produktionsvolumen
  • Produziert Teile mit herausragenden mechanischen Eigenschaften, die auch für die Wärmebehandlungen geeignet sind

Da Sandkerne innerhalb der Form platziert werden können, kann der Kokillenguss auch Teile mit komplexen Formen herstellen.

Anwendung

Die Kokillengusstechnologie ist ideal für die Fertigung komplexer Aluminiumgussteile für den Automobilbereich, zum Beispiel: Turbos, Bremssättel, Schwenklager, Motorzylinderköpfe, Motorblöcke und Kolben. Außerdem eignet sich der Kokillenguss für viele weitere Branchen, von Beleuchtungskomponenten bis hin zu Küchengeräten.

Entdecken Sie hier unsere Kokillengusslösungen:

Kokillen-Druckgussmaschinen und -zellen

Integrierte Lösungen für den Kokillenguss mit vollständiger Flexibilität und Anpassung, vom Engineering bis hin zum technischen Support während der Produktion.

Mehr lesen

Schlüsselfertige vollautomatische Gießzellen

Flexible, vollautomatische Gießzellen für die Fertigung von Leichtmetall-Gussteilen. Wir entwickeln automatische Gießzellen für drei Druckgussverfahren: Druckguss, Kokillenguss und Niederdruckguss.

Mehr lesen

Leichtmetall-Druckgussprozesse erklärt

Worum handelt es sich beim Druckguss? Worum handelt es sich beim Kokillenguss? Worum handelt es sich beim Niederdruckguss?

Erfahren Sie mehr